Home
AIRTECH products

Kontaktformular

Ich interessiere mich für

  •   Rückruf
  •   Informationsmaterial

*Pflichtfelder

Adresse

API Schmidt-Bretten
GmbH & Co.KG
Langenmorgen 4
75015 Bretten-Gölshausen

(P) +49 (0) 72 52/53-0
(F) +49 (0) 72 52/53-200

info@apiheattransfer.de

Site information

Standard Shell & Tube - Pipeline Aftercooler

Der API Heat Transfer Type PLAC (Pipeline Aftercooler) mit seinem angeschlossenen Separator stellen eine ideale Kombination dar, um Feuchtigkeit und Öl aus Durckluftströmen zu entfernen. Die Röhren sind effizient angeordnet um eine größtmöglichen Wärmeübergang zu ermöglichen und gleichzeitig den Wasserverbrauch gering zu halten. Dabei ist das Rohrbündel leicht zugänglich um periodische Reinigungen und Wartungsarbeiten schnell durchführen zu können. Der angebundene Feuchtigkeits-Separator ist eine gusseisernne Konstruktion. Er ermöglicht es über den gesamten Arbeitsbereich praktisch alle Partikel effizient zu entfernen. Der PLAC Standardapparat hat ein durchgezogenes Rohrbündel mit 3/8" oder 5/8" Röhren. Nach ASME Standard hergestellt sind die Apparate für einen Betrieb bei 150 PSI ausgelegt. PLAC Apparate sind auch für bis zu 300 PSI verfügbar.
Größen: Durchmesser 3" (7,6 cm) bis 16" (40,6 cm) ,
Länge 182 cm bis 330 cm
Airtech FinSep Technology
   
Mantel: C-Stahl
   
Rohre: Durchmesser 3/8" (95 mm) oder 5/8" (158,75 mm)
Kupfer oder Messing
Wärmetauscher mit geraden Rohren
   
Umlenkbleche: Präzisionsgestanzt aus  C-Stahl oder Messing
   
Deckel: Nicht verfügbar.
   
Durchfluss: Ausschließlich in 1 Durchgang verfügbar
   
Zertifizierungen: ASME
 

 

Basco PLAC details

Eigenschaften:
Vortetile:
Entfernbares Rohrbündel Vereinfacht die Reinigung sowohl des Rohrbündels als auch der Mantelseite und reduziert so die Wartungsauswendungen.
   
Mit O-Ringen doppelt abgedichteter schwimmender Rohrboden Ermöglicht eine problemlose durch Temperarurdifferenzen hervorgerufene thermische Ausdehnung .
   
Schaulöcher Ermöglicht eine leichte visuelle Leckage-Kontrolle.
   
Mantelgrößen von 6" bis 16" (15mm bis 40 mm) ohne Hülsen- Separatorenhalterung direkt am Apparat Hält praktisch alle Anforderungen für in-line Nachkühler ein und spart Raum.
   
Standard Betriebsdruck 75 bis 150 PSI,
Apparate für höhere Betrübsdrücke verfügbar

Die Standardkonstruktion erfüllt die meisten Material- und Zertifizierungs-anforderungen.

   
 

Für eine direkte Kontaktaufnahme mit einem Vertriebsingenieur von API Heat Transfer klicken Sie hier.